Nov 5 2017

Aktienhandel am Computer oder per Tablet. So geht es!

Daniel

VIA Tablet PC - fotopedia/ viagallery.com

Die Zeiten haben sich rasant verändert. Früher ging die Anleger zur Bank und sagten den Berater, welche Wertpapiere sie für ihr Depot erwerben oder welche sie verkaufen möchten. Und der Berater kümmerte sich um den weiteren Ablauf. Teilweise ging das auch am Telefon.

Heute gehen kaum noch Anleger persönlich zur Bank, heute geht alles online, von der Eröffnung des Depots über die Identifizierung bis hin zum ersten Trade, von der Abrechnung und bis zur jährlichen Steuerbescheinigung.
Ein Online- Depot ist schnell eröffnet, es muss nicht einmal die Bank sein, bei der das Girokonto geführt wird. Ein Preis-Leistung- Vergleich der Depotkosten lohnt sich auch bei Online-Depots, die Kostenstrukturen (Grundgebühren, Spesen, Flatrate etc.) sind sehr unterschiedlich bei den Depotanbietern und deshalb hilft ein Vergleich, unnötige Kosten zu sparen. Auch über die verschiedenen Anlageformen muss man sich schlau machen. Sind nur Aktien und Fonds handelbar oder auch Optionsscheine, Putts, Calls oder CFDs?


Aug 5 2013

Online mit dem Tablet-PC und dem richtigen Tarif

Katharina

Während der Verkauf von Desktop PCs stockt und der Smartphonemarkt mehr und mehr gesättigt ist, boomen Tablet-PCs. Das liegt vor allem an leistungsfähigen Tablet-PCs mit langer Akkulaufzeit und hohen Auflösungen, aber auch an den dazu passenden, immer günstigeren Mobilfunktarifen, über die man sich von unterwegs ins Internet einloggen kann.

cc by flickr / NASA Goddard Photo and Video

Die Tarife im Überblick


Jun 30 2013

abalo App: Werbung konsumieren und Geld kassieren

Daniel

Werbung konsumieren, Geld kassieren. Bis zu 15 Euro monatlich. Das ist das Prinzip von abalo. Mit der innovativen Applikation kommen Nutzer von Smartphones in den vollen Werbegenuss, und das im wahrsten Sinne des Wortes beziehungsweise des Werbeplakats.
In einer Zeit, in der man ständig mit Werbung konfrontiert wird, kommt mit der abalo App erstmals die Möglichkeit auf, als Nutzer von Smartphones aktiv damit Geld zu verdienen. Die grafisch ansprechende Applikation stellt Werbeplakate auf dem Display des Smartphones dar, entweder auf dem HomeScreen, dem LockScreen oder auf beiden – je nachdem, was der Nutzer in seinen Menü – Einstellungen ausgewählt hat.


Jun 30 2013

Ein Junge und sein Atom

Daniel

Atome spielen die Hauptrolle in diesem kleinsten Film der Welt. Mit Hilfe eines Rastertunnelmikroskops ist es IBM-Forschern gelungen, aus Tausenden von Atomen einen Film zu drehen. Er ist spielerischer Ausdruck für das Forschen an Atomaren Speichern, einem wichtigen Forschungsfeld bei IBM. Wie haben es IBM Forscher geschafft, mit Atomen in der Hauptrolle den kleinsten Film der Welt zu drehen? Das Making Of nimmt Sie mit in das IBM Labor in den USA und zu den verantwortlichen Wissenschaftlern.



Mai 30 2013

Bang & Olufsen bringt neues Beolab

Daniel

Bang & Olufsen Beolab 14

Bang & Olufsen Beolab 14

Die HiFi-Tüftler von Bang & Olufsen haben ein neues Beolab auf den Weg gebracht und zeigen damit mal wieder der gesamten Branche, wie modernes Home Entertainment heute aussehen und funktionieren muss. Die Designer Torsten Valeur und die David Lewis Designers lassen nichts mehr übrig vom klobigen Klotzdesign, daß man von Lautsprechersystemen oder HiFi-Komponenten anderer Hersteller kennt und bringen die exzellente HiFi-Technik in einem sehr kompakten und von natürlichen Formen gezeichneten System unter, daß sich zudem durch eine sehr modulare Stoffbespannung und extrem vielfältige Befestigungsmöglichkeiten sehr flexibel an die Innengestaltung und Wohnsituation des Kunden anpassen lässt.