Amazon Tablet: Am Mittwoch Präsentation?

Nina
cc by Flickr/ madaise

cc by Flickr/ madaise

Seit einigen Wochen beschäftigen wir uns mit den Gerüchten rund um einen eigenen Tablet-PC aus dem Hause Amazon. Da der Onlineriese selbst inzwischen über einige Dienste verfügt und einen großen Kundenstamm hat, sehen einige Experten in dem Tablet die erste wirkliche Konkurrenz für Apples iPad. Nun hat Amazon an diesem Mittwoch zu einer Pressekonferenz mit einem bisher unbekannten Thema geladen.

Dabei sind sich die meisten einig, dass es sich dabei nur um die Präsentation des Amazon Tablets handeln kann. Der Preis wird für so manch einen ein weiteres Argument sein, sich für das Gerät aus dem Hause Amazon zu entscheiden, denn angeblich soll das erste Modell lediglich 250 US-Dollar kosten.

Dabei gehen die meisten davon aus, dass es sich um ein 7-Zoll-Gerät handeln wird, das auf Android basiert. Amazon soll dabei die Benutzeroberfläche jedoch nach eigenen Vorstellungen abgewandelt haben. Zugriff hat man auf den App Store von Amazon, den eBook-Store, den Cloud Player und auf eine Streaming-Funktion für Filme.

Angeblich will das Unternehmen Anfang nächsten Jahres noch eine 10-Zoll-Version nachreichen. Harren wir also der Dinge und sind auf Mittwoch gespannt und behalten schon den Amazon Tablet Shop im Auge. Denn dort dürfte sich in Kürze ja das neue Amazon Tablet zeigen…

Auch interessant:

  1. Amazon Tablet Ende November?
  2. Amazon Tablet im August
  3. Amazon mit eigenem Tablet!
  4. Amazon: Kindle Fire bald in 9 Zoll?
  5. Archos Child Pad: Tablet-PC für Kinder

Leave a Reply