Feb 19 2011

4tiitoo und metaio zeigen Augmented Reality App auf dem Mobile World Congress

Daniel

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona konnte man auf dem Stand von Intel eine Demo von einer neuen Augmented Reality App für das WeTab sehen. Seht selbst:


Feb 13 2011

Neuer WeTab Testbericht

Daniel

Während alle Welt sich die Finger mit Fantasien vom iPad 2 und iPhone Nano wundschreiben, hat sich Sascha von netbooknews mal die Zeit genommen, daß WeTab ganz neutral und entkoppelt von der Vorgeschichte zu testen – und zwar mit der aktuellen Software.
Hier unser Lesetipp.

Und wenn wir gerade bei anderen Blogs sind:
Jürgen Allmich hat sich auch ein paar Gedanken zu simfy auf dem WeTab gemacht.

Wer undbedingt will, kann nun auch Windows 7 auf dem WeTab laufen lassen. Wie es geht, zeigt Merq.


Feb 2 2011

Neues Update für WeTab angekündigt

Daniel

Noch diese Woche wird es ein Update geben, kündigten die WeTab-Macher an.
Unter anderem soll das Update mit diesen neuen Funktionalitäten aufwarten:

- Unterstützung der Netzwerkfreigaben für Windows
- Vollständige Unterstützung von Java
- Direkte Integration von Adobe AIR Apps in der Pinnwand
- Option zum Rechtsklick in Applikationen

Das WeTab ist also doch gar nicht so tot, wie es viele behaupten.


Jan 28 2011

WeTab lässt Vertrag mit PR Agentur auslaufen

Daniel

Die Agentur Fink & Fuchs, die den Launch des WeTab im vergangenen Jahr im Bereich Social Media und PR betreut hat, ist nicht mehr für WeTab tätig.

Vor allem der Geschäftsführer Helmut Hoffer von Ankers­hoffen hatte für schwierige Kommunikationsaufgaben gesorgt, in dem er vorschnell ein nicht wirklich betriebsfähiges WeTab der Presse präsentierte und bei Amazon Produktbewertungen selbst verfasste.

Wie es heisst, sei der Vertrag mit der PR-Agentur regulär ausgelaufen und einfach nicht verlängert worden. In Kürze soll die Suche nach einer neuen PR-Agentur beginnen, die sich dann auch dem FaceBook-Auftritt des WeTab annehmen soll.


Dez 27 2010

Neues WeTab Developer Kit veröffentlicht

Daniel

Seit Ende letzter Woche steht die Beta Version der WeTab SDK unter http://wetab.mobi/developers/ zur Verfügung. Damit können eigene WeTab Widgets in C++/Qt oder QML entwickelt werden. Das SDK ergänzt das offizielle MeeGo SDK, native Apps laufen somit auf allen MeeGo basierten Systemen. Es bringt neben der Doku auch Vorlagen, Plugins und StepByStep Anleitungen mit und wird laut WeTab GmbH kontinuierlich ausgebaut.