Okt 24 2010

WeTab Woche im Überblick

Daniel

Die vergangene Woche Stand für WeTab mal wieder im Zeichen der Software-Updates. Mit dem Upgrade auf die Softwareversion 2.0 kommt das WeTab nun langsam an die Erwartungen der Käufer heran – gerade das Multitouch Update wurde lange erwartet. Spanndender Weise hält sich das WeTab tapfer auf Platz 2 der Tablet PC Topseller bei Amazon, obwohl dort ein ziemliches Bashing in den Bewertungen herrscht. Gerade die Erstbesteller waren natürlich verärgert, mittler Weile nervt das unspezifische Eingedresche auf das WeTab aber etwas, da gerade mit den neuen Updates wohl bis Jahresende ein guter Turnaround möglich ist.

Zu den Updates schreiben die WeTab-Macher:


Okt 19 2010

WeTab Update released

Daniel

Das letzte Woche angekündigte Update ist jetzt für alle Nutzer ausgerollt. Folgende Optimierungen sind enthalten:
- Einwandfreie Erkennung von Endgeräten über Bluetooth
- Beenden von Vollbildprogrammen über den Powerbutton
- Mailprogramm einfacher zu bedienen
- Optimierungen im Gesamtsystem (z.B. erweiterte Providerauswahl bei 3G, Meldung…en bei Bootvorgang entfernt)
- Touchbedienung von Apps optimiert.


Okt 15 2010

Neue Updates für das WeTab

Daniel

Es geht langsam voran mit dem WeTab. In der kommenden Woche wird es ein größeres Update geben. Einige der Funktionen und Verbesserungen wurden in kleinen Videos vorgestellt. Darüber hinaus werden u.a. auch einige Applikationen weiter touchoptimiert (z.B. OpenOffice.org und der Mail-Client) und GPS im 3G-Modell für Applikationen freigeschaltet.

Hier gehts zu den Videos (leider nur bei Facebook):
Spiele im Gameframe
HDMI mit 1080p und Audio/Multitouch in Anwendungen
Multitouch in der Mediengalerie

Have Fun!


Okt 14 2010

WeTab Hardware kommt als ExoPC und Mobi One nach Deutschland

Daniel

Wie Mobicroco berichtet, kommen in Kürze zwei neue Tablets nach Deutschland, die zumindest von der Hardwareseite quasi identisch zum WeTab sind.

Da die Preise aber drastisch höher sind, als beim WeTab, scheinen auch der ExoPC und das Mobi One keine echten WeTab- bzw. iPad-Alternativen zu sein. Wir rechnen damit, daß ein “Tablet” das Top-Weihnachtsgeschenk des Jahres wird und sich daher diverse Hersteller noch um einen Launch vor dem Weihnachtsgeschäft bemühen werden, inkl. des Google Tablet, welches dann erstmals das Google OS beinhalten soll.


Okt 11 2010

Helmut Hoffer von Ankershoffen legt weitere Ämter nieder

Daniel

Nachdem der Geschäftsführer der WeTab GmbH, Helmut Hoffer von Ankershoffen, bereits vor einigen Tagen ankündigte, vor allem wegen der Veröffentlichung von getarnten Bentuzerbewertungen bei Amazon, sein Amt bei der WeTab GmbH ruhen zu lassen, so folgen jetzt weitere Schritte.

Wie gestern bekannt wurde verlässt Helmut Hoffer von Ankershoffen nun auch die Geschäftsführung der Neofonie GmbH. Seit der ersten Ankündigung des WeTab (damals noch WeTab) als “iPad-Killer”, war es vor allem das Gesicht von Helmut Hoffer von Ankershoffen, das mit dem WeTab verknüpft war, und vor allem mit den zahlreichen schwierigen Situationen auf dem Weg zum Produktlaunch.