Aug 28 2010

Samsung Galaxy Tab

Daniel
Samsung Galaxy Tab

Samsung Galaxy Tab

Samsung enthüllte seine Pläne, das auf Android basierende Tablet namens Galaxy auf der IFA 2010 (3. – 8. September) vorzustellen. Die bereits Anfang des Jahres durchgesickerten Details zu den Spezifikationen konnten inzwischen teilweise bestätigt werden. Auf einem 7 Zoll großen LCD Display (das Super AMOLED über das im Vorfeld spekuliert wurde, wurde nicht verbaut) wird die proprietäre TouchWiz Benutzerschnittstelle laufen. Im Innern befinden sich derselbe ARM Prozessor, der auch im Smartphone Galaxy S werkelt, 16 GB interner Speicher – erweiterbar auf 48 GB – und Android 2.2, Codename “Froyo”.


Aug 27 2010

1&1 Smartpad wird eingestellt

Daniel

Das war ein kurzer Auftritt. Nachdem das 1&1 Smartpad am 2. Juli mit einer groß angelegten Kampagne eingeführt wurde, um damit mehr Kunden für DSL-Anschlüsse aus dem Hause 1&1 zu begeistern, ist nun schon wieder Feierabend für das Smartpad.

W&V berichtet dazu:
Das Smartpad, das United Internet erst im Juli auf den Markt gebracht hatte, schreibt das Unternehmen dagegen schon wieder ab: Die letzten sollen im September ausgeliefert werden, dann läuft das Tablet aus. Man habe mit einer Vorlaufszeit von über einem Jahr 25.000 Stück in Asien bestellt, um sie neuen DSL-Kunden als Incentive anzubieten. Inzwischen seien andere Geräte besser verfügbar, ein teureres Gerät rechne sich aber nicht, um es kostenlos dazuzustellen, so Dommermuth. Für das Smartpad mussten UI-Bestandskunden 299 Euro bezahlen. Das Zukunftsgeschäft mit Applikationen wolle man sich hingegen nicht entgehen lassen – schließlich passe das zum Kerngeschäft von United Internet.


Aug 26 2010

WeTab mit MeeGo von Intel anstatt WeOS

Daniel

MeeGo

MeeGo

Wir werden uns wohl langsam daran gewöhnen müssen. Das WeTab bleibt das Tablet mit den meisten Spekulationen, Gerüchten und Verschwörungstheorien…

Nun ist die Gerüchteküche wieder einmal am Brodeln, denn es heisst, daß das WeTab mit dem von Intel und Nokia entwickelten Betriebssystem MeeGo ausgeliefert wird. Weil die Meldung doch recht unwahrscheinlicht ist, da wenn sie korrekt wäre, daß WeTab das erste Gerät überhaupt wäre, daß MeeGo als OS einsetzt und MeeGo auch gezielt für Smartphones und Handys entwickelt wurde, verwundert es warum ausgerechnet die Financial Times auf so ein Gerücht aufspringt und es weiterverbreitet.


Aug 22 2010

Google Tablet “Gpad”

Daniel

Google Tablet "GPad"Nach dem Apple Ipad startet Google nun mit seinem Konkurrenzprodukt dem Google Tablet.
Noch ist über das Google Tablet nur sehr wenig Bekannt, selbst der Name bleibt vorerst das Geheimnis von Google.
Spekuliert wird aber, dass die Firma HTC wieder mit Google zusammenarbeitet um den neue Tablet PC herzustellen. HTC hat in der Vergangenheit schon erfolgreich mit Google an dem Smartphone Nexus One gearbeitet.


Aug 22 2010

Die WeTab Woche im Rückblick

Daniel

Es war endlich mal wieder eine spannende Woche für die WeTab Community, nachdem es ja erschreckend ruhig um die deutsche iPad-Alternative geworden war.
Zunächst wurde bekannt, daß sich die WeTab GmbH als Hersteller des WeTab, mit einer neuen PR-Agentur (Fink & Fuchs) ausgestattet hat, und wie man in der FaceBook Gruppe des WeTab erkennen kann, auch angefangen hat, dort mit der Community aktiv zu kommunizieren und auch einige der ärgsten Haterund Trolle kaltzustellen. Gleich darauf wurde bekannt, daß das WeTab auch im Media Markt verkauft werden wird und das Medion den Vertrieb und den Kundendienst für das WeTab übernehmen wird. Als Krönung zum Wochenschluss trennten sich die WeTab-Macher vom Konzept der Zwangswerbung auf dem WeTab und liessen damit diverse Kritker aufhorchen.