Kooperation von Microsoft und Samsung für neues Tablet?

Nina
cc by flickr/ liewcf

cc by flickr/ liewcf

Während sich der Streit zwischen Samsung und Apple am Landgericht Düsseldorf immer weiter zuspitzt, bastelt der südkoreanische Elektronik-Hersteller Samsung natürlich schon wieder an neuen Geräten. Das Gericht verbietet Samsung weiterhin seinen neuen Tablet-PC in Deutschland zu verkaufen, weil die Ähnlichkeit mit Apples iPad zu groß sei. Samsung will in Berufung gehen.

In der Zwischenzeit sind Gerüchte aufgetaucht, nach denen sich Samsung mit Microsoft zusammengetan hat um einen neuen Tablet-Computer zu entwickeln. Angeblich soll das Gerät schon in dieser Woche auf der Microsoft Build Entwicklerkonferenz in Kalifornien präsentiert werden.

Samsung wollte sich zu diesen Gerüchten nicht äußern. Bisher stützten sich die mobilen Endgeräte des Unternehmens auf Googles Betriebssystem Android, doch schon bald sollen andere Möglichkeiten wie nun scheinbar Windows Phone hinzukommen. Microsoft könnte sich als starker Partner erweisen. Wir sind gespannt!

Auch interessant:

  1. Microsoft endlich mit eigenem Tablet
  2. Microsoft “Courier” Projekt eingestellt
  3. Tablet für die nächste Generation der Xbox?
  4. Samsung Galaxy Tab 8.9 und Galaxy Tab 10.1: Preise wurden genannt
  5. Das neue Samsung Galaxy Tab 10.1

2 Responses to “Kooperation von Microsoft und Samsung für neues Tablet?”

Leave a Reply