Microsoft endlich mit eigenem Tablet

Nina
cc by Flickr/ BasvandenBeld

cc by Flickr/ BasvandenBeld

Bereits vor Jahren präsentierte uns Bill Gates einer Version von einem Tablet-PC, doch leider fand diese Idee nicht wirklich Anklang bis, wie wir alle wissen, Apple mit dem iPad kam. Nun möchte Microsoft also endlich auch seinen Platz auf dem Tablet-Markt besetzen.

Schon lange gibt es diese Pläne, welche eigentlich streng geheim bleiben sollten. Doch im Internet-Zeitalter bleibt nichts lange geheim und so ist klar, dass spätestens im kommenden Jahr Microsoft einen eigenen Tablet-PC auf den Markt bringen wird.

Als Betriebssystem ist Windows 8 geplant, für die Hardware sorgt Texas Instruments, dessen OMAP 5 Chip mit bis zu vier ARM-Kernen eine Rechenleistung von 3 GHz erreicht. Microsoft arbeitet aber natürlich auch weiterhin mit anderen Herstellern an der Anpassung von Windows 8 an Tablets.

Auch interessant:

  1. Windows 8: Alle Zeichen stehen auf Tablet
  2. Kooperation von Microsoft und Samsung für neues Tablet?
  3. Microsoft “Courier” Projekt eingestellt
  4. Amazon mit eigenem Tablet!
  5. Wie gut ist Windows 8 auf Tablets?

Leave a Reply