Mobile Apps für Spieler

Daniel

Wetten dass, das Wetten jetzt noch einfacher, noch schneller geworden ist? Wie? Der führende Wettanbieter Europas und einer der führenden Weltweit, hat eine App herausgebracht die es in sich hat. Bwin hat auf die Wünsche seiner Kunden gehört und das mobile Wetten revolutioniert. Nichts ist mehr so wie es mal war.

Mobil zu wetten ist nichts Neues. Seitdem es internetfähige Handys gibt, also seit der zweiten Hälfte der Neunziger, ist es möglich von überall aus Wetten zu platzieren. Was man dazu braucht ist eben ein internetfähiges Mobiltelefon. Bis jetzt war mobiles Wetten etwas umständlich und mühselig. Voraussetzung ist ein schon bestehendes Wettkonto, das man vorher über einen Computer eröffnet hat. Jetzt braucht man keinen Computer oder Laptop mehr. Man kann über die Anwendung ganz leicht und ganz normal ein Wettkonto bei https://sports.bwin.com eröffnen. Vorher muss man, wenn man ein iPhone oder Androidhandy besitzt, die App vom jeweiligen Store herunterladen und installieren. Erst dann kann man jeglichen Komfort der App und des mobilen Wettens genießen.

Die schritte zur erfolgreichen Wettplatzierung sind wie beim Computer ganz einfach. Man wählt sich aus dem umfangreichen Menü die Sportart und die Begegnung aus für die man sich interessiert, macht ein paar Klicks, füllt den Wettschein aus und schickt ihn ab. Darüber hinaus kann man mit der bwin App sein Konto verwalten, bereits platzierte Wetten anschauen, sein Konto mit Geld auffüllen damit man immer flüssig ist und ja keine Wette verpasst, es gibt einen Live-Ticker über den man sich auf dem Laufenden halten kann. Bei den Wetten muss man auch keine Abstriche machen, denn man hat die Möglichkeit entweder vor einem Match seine Wette abzugeben, oder man nutzt die Option der Last-Minute-Wette oder wenn man Nerven wie Drahtseile hat, wählt man die Option der Live-Wette und wettet während der Begegnung. Am Ende gibt es eine Benachrichtigungsmitteilung über den Ausgang der Partie und der Höhe des Gewinns.

Auch interessant:

  1. WeTab Apps
  2. HP TouchPad: Alternative Nutzungsmöglichkeiten

Leave a Reply