Samsung GALAXY Note

Daniel

Mit dem Galaxy Note hat Samsung im Smartphone Bereich nicht nur Größenrekorde gebrochen. Auch die technischen Bauteile wussten zu überzeugen. Nun legt Samsung mit dem Galaxy Note Tablet auch im Tabletbereich nach.

Die Hardware
Das Herzstück des 10,1 Zoll großen Tablet PCs mit einer maximalen Auflösung von 1280×800 Pixeln ist ein Quadcore Prozessor der Marke Exynos, Modell 4412, der im Übrigen auch bereits im Samsung Galaxy S III Smartphone arbeitet. Die einzelnen Prozessorkerne takten mit jeweils 1,4 GHz. Die gewöhnliche Ausstattung wie W-Lan, Bluetooth 4.0 und USB Schnittstellen sind selbstverständlich ebenfalls mit an Bord. Das Tablet verfügt neben der Kamera auf der Rückseite zusätzlich noch über eine Frontkamera, die allerdings lediglich mit 2 Megapixeln auflöst, wobei die Kamera auf der Rückseite bis zu 3 Megapixel samt LED Blitz erzeugt und einen Full HD Camcorder integriert. Als Stromlieferant kommt ein 7000 mAh starker Lithium Ionen Akku zum Einsatz. Wahlweise verfügt das Galaxy Note Tablet über bis zu 64 Gigabyte internen Speicher.


Die Software
Als Betriebssystem kommt beim Samsung Galaxy Note das bekannte Androidsystem in der Ausführung 4.0 alias Ice Cream Sandwich zum Einsatz. Über das Android Betriebssystem legt Samsung allerdings noch eine eigene Benutzeroberfläche namens Touchwiz, um das Tablet individueller und vor allem bedienungsfreundliche zu gestalten.

Besonderheiten
Als Besonderheit liefert Samsung neben dem Tablet, dem Akku, einem Lade- sowie USB Kabel und den üblichen Bedienungsanleitungen, noch einen Touchpen mit, um den Tablet Computer ,zusätzlich zur Fingereingabe, noch mit einem, im Kugelschreiberstil gehaltenen, Stift bedienen zu können. Aus diesem Grund ist auch die ansonsten kostenpflichtige Anwendung Adobe Photoshop Touch bei Kauf des Tablets bereits vorinstalliert.

Auch interessant:

  1. Samsung Galaxy Tab 8.9 und Galaxy Tab 10.1: Preise wurden genannt
  2. Samsung: Galaxy Tab 2 angekündigt!
  3. Das neue Samsung Galaxy Tab 10.1
  4. Samsung Galaxy Tab
  5. Samsung Galaxy Tab 10.1: Update bringt TouchWiz

One Response to “Samsung GALAXY Note”

  • siggi Says:

    ich persönlich finde Iphone immer noch das Non plus Ultra. Galaxy ist sicherlich auch von der Qualität etc.. perfekt … aber ich finde Android selbst nicht so gut wie OS .Ist aber rein meine persönliche Ansicht.

Leave a Reply