Jun 30 2013

abalo App: Werbung konsumieren und Geld kassieren

Daniel

Werbung konsumieren, Geld kassieren. Bis zu 15 Euro monatlich. Das ist das Prinzip von abalo. Mit der innovativen Applikation kommen Nutzer von Smartphones in den vollen Werbegenuss, und das im wahrsten Sinne des Wortes beziehungsweise des Werbeplakats.
In einer Zeit, in der man ständig mit Werbung konfrontiert wird, kommt mit der abalo App erstmals die Möglichkeit auf, als Nutzer von Smartphones aktiv damit Geld zu verdienen. Die grafisch ansprechende Applikation stellt Werbeplakate auf dem Display des Smartphones dar, entweder auf dem HomeScreen, dem LockScreen oder auf beiden – je nachdem, was der Nutzer in seinen Menü – Einstellungen ausgewählt hat.


Okt 28 2012

Wie gut ist Windows 8 auf Tablets?

Katharina

Das neue Windows 8 System wird nicht nur auf den viele heimischen Rechnern seine Einführung finden, sondern auch auf den neusten Tablets aus dem Hause Microsoft. Jemand der die Möglichkeit hat, beide Systeme zu testen, wird vor allem die vielen Parallelen in der anscheinend neuen Philosophie bei den Systemen des Unternehmens feststellen. Aber kann Windows 8 auf den Tablets der Konkurrenz von Apple und Google wirklich Konkurrenz machen?

cc by photozou.jp

Wie gut ist Windows 8 für das Tablet?


Jan 30 2012

Steam-App für iOS und Android

Nina

Die digitale Spiele-Plattform Steam hält aktuellen Schätzungen zufolge inzwischen gut 70 Prozent des digitalen Handels mit Videospielen und hat nach eigenen Angaben rund 40 Millionen aktive Nutzer. Diese haben nun die Möglichkeit sich in Sachen Steam auch über ihre mobilen Geräte auf dem Laufenden zu halten. Valve hat eine entsprechende App für iOS und Android veröffentlicht.

cc by argazkiak.org

cc by argazkiak.org

Die Steam-App ist jedoch als reine Community-Anwendung zu verstehen. Man kann also nicht über sie spielen, sondern nur am Geschehen auf Steam teilhaben, sprich mit Freunden chatten oder Nutzerprofile ansehen. Zudem hat man Zugang zu Community Groups und kann sich in Sachen günstige Spiele auf den neuesten Stand bringen.


Okt 31 2011

Android-Tablet: Transformer Prime von Asus

Nina

Die Transformer-Familie von Asus wird schon in wenigen Tagen Zuwachs bekommen. Am 9. November soll voraussichtlich das neue Android-Tablet Transformer Prime aus dem Hause Asus auf dem Markt erscheinen. Wie die meisten wohl schon vermuten, handelt es sich um eine leistungsfähigere Weiterentwicklung des EeePad Transformer.

Das Gerät wird mit Nvidias Quad-Core-Prozessor Kal-El ausgestattet sein und über ein 10-Zoll-Display verfügen. Zum Einsatz kommt aktuellen Berichten zufolge die aktuelle Android-Version Ice Cream Sandwich. 8,3 Millimeter soll das Transformer Prime dünn sein und USB- und Mini-HDMI-Anschlüsse bieten.


Okt 24 2011

Tablet-Verkaufszahlen. iPad weiter deutlich vor Android

Nina
cc by flickr/ liewcf

cc by flickr/ liewcf

Wir alle wissen wohl, dass das iPad in Sachen Tablet-PCs immer noch den Markt dominiert und das obwohl sich die Konkurrenz redlich bemüht. Die Vorherrschaft von Apple musste nun auch Google öffentlich eingestehen. So teilte Googles Android-Chef Andy Rubin mit, dass aktuell rund 6 Millionen Android-Tablets (z. B. der Marke Lenovo) auf dem Markt seien.

Apple hat hingegen alleine im vergangenen Vierteljahr rund 11 Millionen iPad an den Mann bzw. die Frau gebracht. Noch konzentriert sich der Hype um die Tablets also auch gemessen an den Verkaufszahlen eindeutig auf die Marke Apple allein.