Jul 4 2012

Google: Baut Asus das Tablet des Suchmaschinen-Riesen?

Nina

Bereits seit Monaten heißt es, dass Google ebenfalls einen eigenen Tablet-PC auf den Markt bringen wird. In Anbetracht der Tatsache, dass gerade alle Unternehmen in diesem Bereich ihr Stück vom Kuchen im Tablet-Bereich abhaben wollen, ist dies wohl wirklich nur eine Frage der Zeit. Seit einigen Tagen kursiert nun das Gerücht durchs Netz, dass Asus das Google-Tablet bauen wird.

cc by flickr/ laihiu

cc by flickr/ laihiu

Offenbar hat Google länger gebraucht einen geeigneten Partner für die Produktion des eigenen Tablet-PCs zu finden. Weder mit HTC noch mit Acer sei sich das Unternehmen laut Medienangaben einig geworden. Nun soll es also angeblich Asus sein.


Okt 31 2011

Android-Tablet: Transformer Prime von Asus

Nina

Die Transformer-Familie von Asus wird schon in wenigen Tagen Zuwachs bekommen. Am 9. November soll voraussichtlich das neue Android-Tablet Transformer Prime aus dem Hause Asus auf dem Markt erscheinen. Wie die meisten wohl schon vermuten, handelt es sich um eine leistungsfähigere Weiterentwicklung des EeePad Transformer.

Das Gerät wird mit Nvidias Quad-Core-Prozessor Kal-El ausgestattet sein und über ein 10-Zoll-Display verfügen. Zum Einsatz kommt aktuellen Berichten zufolge die aktuelle Android-Version Ice Cream Sandwich. 8,3 Millimeter soll das Transformer Prime dünn sein und USB- und Mini-HDMI-Anschlüsse bieten.


Aug 9 2011

Bundle: Asus Eee Pad Transformer TF101 samt Docking-Tastatur

Nina

Das Asus Eee Pad Transformer TF101 macht es möglich, dass man den Tablet-PC durch eine einfache Docking-Tastatur zum Netbook macht. Bisher waren diese beiden Teile im Handel nur separat zu haben und kosteten zusammen 550 Euro. Seit wenigen Tag gibt es sie endlich gemeinsam im Bundle zu kaufen!

Für das Asus Eee Pad Transformer TF101 und die Docking-Tastatur zahlt man nun gemeinsam 499 Euro. Zudem ist ab sofort Android 3.2 statt bisher Android 3.1 vorinstalliert. Das Eee Pad Transformer hat einen 10,1 Zoll IPS-Touchdisplay und soll desweiteren mit Nvidias Dual-Core-CPU Tegra 2 (1 GHz), Bluetooth 2.1 plus EDR, WLAN 802.11 b/g/n und einem 1 GB LP DDR2-Speicher überzeugen.


Mai 30 2011

Padfone: Asus vereint Smartphone und Tablet

Nina

Der Markt an Tablet-PCs ist inzwischen fast schon gesättigt. So müssen die Hersteller nun langsam mit neuen Ideen aufwarten. Asus hat in diesem Bereich nun seine neuen Produkte vorgestellt. Darunter auch eine Kombination aus Smartphone und Tablet.

Padfone nennt Asus das Gerät, das im Grunde ein Tablet-PC ist, in den man an der Rückseite ein Smartphone andocken kann. Beim Verbinden soll das Display sich dynamisch umstellen. Zudem wird die Akku-Laufzeit durch den Akku im Display angeblich bedeutend verlängert werden.


Jun 15 2010

WeTab, iPad und sonst?

Daniel

Asus eee-Pad

Asus eee-Pad

Die Ipad und WeTab Konkurrenzprodukte

Tablet Geräte auf dem Markt sind gegenwärtig teuer, doch es gibt einige Hersteller, die in Konkurrenz zu den bekannten Marken stehen und bewusst günstigere Angebote auf den Markt bringen oder dies zumindest angekündigt haben.
Vor allem wird die Konkurrenz belebt durch eine größere Produktvielfalt, die längerfristig ganz sicher auch Auswirkung auf die Preisgestaltung haben wird. Dies verspricht ein Blick auf die Messe Computex in Taipeh (Taiwan), die ganz von Tablet Computern beherrscht wird.