Mär 22 2012

Die Zukunft der Tablet-PCs

Nele

cc by flickr/mwilkie

Noch vor knapp zwei Jahren war der Tablet-PC eine Seltenheit. Das iPad war das einzige Tablet, das auf dem Markt erhältlich gewesen ist. Schnell wurde deutlich, dass die Idee von einem beinahe vollwertigen PC, der ganz ohne Tastatur auskommt, eine technische Innovation ist, die sich aufgrund eines hohen Komforts in Sachen Transport und Bedienung als gelungen erwiesen hat. Auch der Entertainment-Faktor spielt eine große Rolle, das iPad ermöglichte seinen Benutzern nicht nur das Surfen im Internet oder das Tippen von Schriftdokumenten, sondern bot auch eine Vielzahl von Spielen und Apps, zum teil kostenpflichtig, aber auch als “freeware”.