Sep 12 2011

Kooperation von Microsoft und Samsung für neues Tablet?

Nina
cc by flickr/ liewcf

cc by flickr/ liewcf

Während sich der Streit zwischen Samsung und Apple am Landgericht Düsseldorf immer weiter zuspitzt, bastelt der südkoreanische Elektronik-Hersteller Samsung natürlich schon wieder an neuen Geräten. Das Gericht verbietet Samsung weiterhin seinen neuen Tablet-PC in Deutschland zu verkaufen, weil die Ähnlichkeit mit Apples iPad zu groß sei. Samsung will in Berufung gehen.

In der Zwischenzeit sind Gerüchte aufgetaucht, nach denen sich Samsung mit Microsoft zusammengetan hat um einen neuen Tablet-Computer zu entwickeln. Angeblich soll das Gerät schon in dieser Woche auf der Microsoft Build Entwicklerkonferenz in Kalifornien präsentiert werden.


Sep 6 2011

Amazon Tablet Ende November?

Nina

Dass Amazon nach dem Erfolg seines E-Readers Kindle auch ins Tablet-Geschäft einsteigen könnte, war so manch einem klar. Seit einigen Wochen gilt dies nun als sicher. Viele Experten handeln das Amazon Tablet inzwischen als die erste wirklich gefährliche Konkurrenz zu Apples iPad. Medienberichten zufolge soll das Gerät aus dem Hause Amazon aktuell kurz vor der Vollendung stehen.

So will beispielsweise der US-Fachblog „TeleCrunch“ bereits ein Testgerät in Händen gehalten haben. Der Amazon Tablet-PC verfügt demnach über eine Bilddiagonale von 7 Zoll. Die besondere Stärke liegt laut den Experten besonders darin, dass Amazon-Dienste wie die Kindle-Plattform für Bücher oder der eigene Musik-Dienst nahtlos integriert sind. Apps bezieht man über den hauseigenen App Store.


Aug 22 2011

HP stellt TouchPad ein! – Das Ende von webOS?

Nina
cc by flickr/ Tom Raftery

cc by flickr/ Tom Raftery

Na, da hat ein Unternehmen seinen Produkten mal keine wirklich lange Chance gegeben! Erst Anfang Juli kam das TochPad von Hewlett-Packard (HP) auf den Markt und sollte ein weiteres Konkurrenz-Produkt zu Apple werden. Wie für die anderen Hersteller ist Letzteres natürlich generell schwer. Trotzdem dürften einige überrascht sein, dass HP nun zu solch einem radikalen Schritt greift: Das Unternehmen teilte mit, dass das TouchPad eingestellt werden würde!

Noch vor wenigen Wochen lobte man sein Betriebssystem webOS und nun stellt HP neben dem hauseigenen Tablet-PC auch alle Smartphones ein, die auf webOS basieren. Dazu gehören HP Pre, Palm Pre und HP Veer.