Okt 4 2010

WeTab Geschäftsführer tritt zurück

Daniel

Helmut Hoffer von Ankershoffen tritt mit sofortiger Wirkung aus der Geschäftsführung zurück und reagiert damit auf die Kritik wegen der von ihm unter einer Tarnidentität auf Amazon veröffentlichten Kundenbewertungen. Näheres dazu im Screenshot.


Jul 22 2010

Wetab-Hersteller Neofonie verstärkt Geschäftsführung

Daniel

Thomas Kitlitschko

Thomas Kitlitschko

Kurz vor dem lang erwarteten Marktstart des WeTab in Deutschland, baut der Hersteller des als WePad bekannt gewordenen Tablets, seine Geschäftsführung um. Während die Mitgründerin Nurhan Yildirim sich aus der Geschäftsführung zurückzieht und nur als Gesellschafterin an Board des Unternehmens bleibt, so holt sich der verbliebende Gründer und öffentlich bekannte CEO Helmut Hoffer von Ankershoffen, nun einen Finanzexperten an die Seite.
Diese Rolle des CFO wird Thomas Kitlitschko übernehmen, der zuletzt als freier Berater tätig war, aber auch scohn Erfahrungen als CFO bei autohus.de sammelte und Geschäftsführer des Systemhauses DEKOM Gruppe war und auch bei der Telekom-Tochter ShoppingScout24 leitend tätig war.

Das Gerät soll im August 2010 für 449 Euro auf den Markt kommen und diese Personalie ist ein gutes Anzeichen dafür, daß nun wohl wirklich mit erstzunehmendem Umsatz gerechnet wird.