Nov 21 2011

Intel investiert in 4tiitoo

Nina

Intel hat vor kurzem bekanntgegeben 100 Millionen Dollar für ihren AppUp-Fund bereitzustellen um Unternehmen bei der Entwicklung von innovativem digitalem Content zu unterstützen. Als eines der ersten Unternehmen, die aus diesem Fund Geld bekommen, wurde nun die deutsche 4tiitoo Ag genannt, deren Tochtergesellschaft bekanntlich das WeTab entwickelt haben.

Intel Logo

Intel Logo

Von so manch einem wird dies als das lang ersehnte positive Signal gewertet, das aus dieser Richtung kommt. 4tiitoo hat angekündigt, das Geld für die Weiterentwicklung der User Experience zu nutzen und um die Anwendungsmöglichkeiten zu vergrößern.


Aug 26 2010

WeTab mit MeeGo von Intel anstatt WeOS

Daniel

MeeGo

MeeGo

Wir werden uns wohl langsam daran gewöhnen müssen. Das WeTab bleibt das Tablet mit den meisten Spekulationen, Gerüchten und Verschwörungstheorien…

Nun ist die Gerüchteküche wieder einmal am Brodeln, denn es heisst, daß das WeTab mit dem von Intel und Nokia entwickelten Betriebssystem MeeGo ausgeliefert wird. Weil die Meldung doch recht unwahrscheinlicht ist, da wenn sie korrekt wäre, daß WeTab das erste Gerät überhaupt wäre, daß MeeGo als OS einsetzt und MeeGo auch gezielt für Smartphones und Handys entwickelt wurde, verwundert es warum ausgerechnet die Financial Times auf so ein Gerücht aufspringt und es weiterverbreitet.


Jun 15 2010

WeTab, iPad und sonst?

Daniel

Asus eee-Pad

Asus eee-Pad

Die Ipad und WeTab Konkurrenzprodukte

Tablet Geräte auf dem Markt sind gegenwärtig teuer, doch es gibt einige Hersteller, die in Konkurrenz zu den bekannten Marken stehen und bewusst günstigere Angebote auf den Markt bringen oder dies zumindest angekündigt haben.
Vor allem wird die Konkurrenz belebt durch eine größere Produktvielfalt, die längerfristig ganz sicher auch Auswirkung auf die Preisgestaltung haben wird. Dies verspricht ein Blick auf die Messe Computex in Taipeh (Taiwan), die ganz von Tablet Computern beherrscht wird.