Jul 5 2010

DreamBook ePad L11 HD: Das WeTab für Australien

Nina
Foto: Pioneer Computers

Foto: Pioneer Computers

Wie es aussieht macht das WeTab auch weiterhin Schule und wird nun von der Firma Pioneer Computers in einer ähnlichen Variante auf den australischen Markt gebracht. Das DreamBook ePad L11 HD ist dem WeTab sehr ähnlich nur mit zwei kleinen/großen Unterschieden: In Australien wird es mit einer Lizenz für Windows 7 verkauft, das WeTab gibt es ja bekanntlich ein angepasstes Linux.

Neben dem Intel Atom steckt im DreamBook außerdem noch ein Nvidia GT218-Grafikprozessor, den man im WeTab vergeblich sucht. Doch was noch nicht ist, kann ja noch werden!


Mai 7 2010

Wochenendnews 18KW10

Daniel

Kurz vor dem Wochenende möchte ich noch ein paar Infos schreiben, auch wenn es über das WeTab leider nichts neues zu berichten gibt.

  1. Wie engadget.com berichtet, wird der ExoPC nun auch mit HDMI und FullHD angeboten. Als Basis für die Software dient Windows 7 mit einer aufgesetzten eigenen Benutzeroberfläche. Sehr auffällig ist hier aber, dass diese genauso wie das WeTab bedient wird. Schaut euch einfach mal die Bilder an im Artikel. Ich persönlich muss sagen, dass mir die Oberfläche gefällt. Irgendwie minimalistisch einfach. Aber entscheidet selbst.

Mai 3 2010

Wochenendnews – 17KW2010

Daniel

Es ist mal wieder Zeit für einen Wochenendrückblick. Bekanntlich ruht die Szene zum Wochenende aber ein paar News gibt es trotzdem zu verkünden.

  1. HHvA hat am Samstag eine Umfrage der Bild-Zeitung bei Facebook eingestellt wonach 53% der Leser das WeTab dem iPad vorziehen würden. Insgesamt wurden 5942 Stimmen gezählt. Mittlerweile sind es 6035 Stimmen. Natürlich muss auch hier wieder bei Facebook diskutiert werden wie aussagefähig diese Umfrage ist, weil Sie ja von “Bild” kommt. Ja, Mein Gott! Sollen wir erst  mal ne Forsa-Umfrage machen? Die ist dann womöglich auch aus irgendeinem Grund nicht represäntativ. Für mich steht fest, dass die Nation immer noch gespalten ist und eigentlich stellt sich die Frage nicht, wer das Rennen macht. Apple ist mit seinem iPad in 4 Wochen auf dem Markt. Natürlich wird man sich erst mal Marktanteile sichern. Aber ich denke, dass ändert sich, sobald dasWeTab in den Läden steht.

Apr 30 2010

WeTab Blog News

Daniel

Hallo Liebe Lese-Gemeinde des ersten “innofiziellen” WeTab Blog. An dieser Stelle möchte ich einige Informationen über den Blog und seine Entwicklung schreiben.

Als erstes möchte ich mal die Mitstreiter dieses Blog´s nennen:

  1. Pascal Tippelt – Co-Admin und treibende Kraft für das Layout und die Funktion der Seite.
  2. Jakob Zink – Neu im Team. Wird zwischendurch Beiträge schreiben. Herzlich Willkommen von hier aus.
  3. Jonathan Roth - Jonathan wird sich in Zukunft den englischen Beiträgen widmen.
  4. Michael Koller – hat sich über Facebook bei mir gemeldet. Er wird, wann immer es seine Zeit erübrigt, etwas über das WeTab etc. schreiben

Apr 28 2010

WeTab – News 1-3

Daniel

Nach dem aufreibenden gestrigen Tag fasse ich nun mal die news zusammen:

News I:
Es ist also raus, wer das WeTab verkauft. Amazon wird zumindest nun den Vorverkauf abwickeln. Mal sehen welcher Partner noch im Spiel ist. Amazon ist auf jeden Fall die richtige Wahl um so viele Benutzer wie möglich zu erreichen und verschiedene Zahlungsmittel anzubieten. Einen Vorwurf muss ich Amazon allerdings machen: Die Artikelbeschreibung mit samt einem Bild hätte ausführlicher und korrekt dargestellt werden können. Schließlich ist Amazon nicht irgendein Hinterhofhändler. Leider hat das wieder mal zu Spott und Vorwürfen gegenüber der WeTab GmbH geführt, die sich Gott sei Dank bisher in Grenzen halten. Viele der Benutzer die sich registriert hatten um rechtzeitig eine Email zu erhalten, wenn eine Bestellung möglich ist, wurden enttäuscht. Bisher hat es noch keine Emails gegeben. (Ich habe auch noch keine erhalten). HHvA hat sich hierzu bereits bei Facebook geäußert.