Feb 12 2011

HP Touchpad – Neuer Stern am Himmel der Tablet PCs?

Daniel

Endlich – am 9. Februar 2011 war es so weit. Das US-amerikanische Technologieunternehmen Hewlett-Packard präsentierte den lang ersehnten ersten Tablet PC aus eigenem Haus. Dieser nennt sich HP Touchpad und soll sich schnellst möglich neben bereits etablierten Geräten, wie dem iPad vom Konkurrenten Apple, am Markt durchsetzen.

Das Aussehen
In einem stylischen Schwarz kommt das Touchpad von HP schlicht, aber gleichzeitig elegant daher. Mit dem Verbauen eines 9,7 Zoll Multi-Touch-Displays hat man eine für Tablet PCs angemessene und sehr wohl ausreichende Größe gewählt. Auch die restlichen Maße sorgen für keine Überraschung. Mit einer Breite von 24 cm, einer Höhe von 19 cm und einer Tiefe von 13,7 cm liegt das Gerät gut in der Hand, passt in fast jede Tasche und lässt sich gut transportieren.