Warnung vor gefälschter App

Nina
cc by flickr/ 24oranges

cc by flickr/ 24oranges

Spam, Viren und Co. sind Phänomene, vor denen wir uns immer mehr in Acht nehmen müssen. Gerne werden sie inzwischen auch über Apps verbreitet. Aktuell warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, kurz BSI; vor einer falschen Video-App, die den eigenen Account unfreiwillig zur Spam-Schleuder macht.

Diese wird über Facebook Nachrichten verbreitet und nennt sich „Video Calls“. Klickt man den entsprechenden Link an, soll man umfangreiche Rechte einräumen, was man auf keinen Fall tun sollte. Laut des BSI wird es daher generell immer wichtiger genau die Rechte zu prüfen, die man Apps einräumt, egal ob beim Surfen mit dem Smartphone oder dem Tablet-PC

Zudem weisen die Experten auf manipulierte Websites hin, auf die vor allem Benutzer von Chrome und Firefox geraten. Auf der Suche nach einem Flash-Update von Adobe werden die User auf ein falsches Update-Center umgeleitet. Vor allem die Dateien „ff-update.exe“ und „v11_flash_AV.exe“ sollten nicht ausgeführt werden.


Leave a Reply