WePad wird WeTab

Daniel

Na SUPER! Eigentlich wollte ich eben noch einen Bericht schreiben, weil HHvA und Konsorten sich nicht mehr melden bei Ihrer Fan Gemeinde. Ich hatte mir schon die dollsten Dinger ausgedacht, was ich denn wohl dazu schreibe. Und kaum habe ich mir ein paar Gedanken gemacht, kommt Neofonie mit DIESER Neuigkeit um die Ecke:

Also liebe Lesegemeinde. Ihr seid noch auf der richtigen Internet-Seite. Ich habe gerade die neuen Domains bestellt. Ihr könnt aber wie gewohnt direkt auf diese Seite zugreifen über die aktuelle Adresse. Die Community ist aufgebracht um nicht zusagen ziemlich gespalten was diese Art der Informationspolitik angeht. Auch die Umbenennung ohne weitere Gründe durchzuziehen ist sehr merkwürdig und erntet Spott.

Kommen wir aber zum Kern der ganzen Sache:
Ich gehe momentan schwer davon aus, dass Apple sehr wohl gegen die WePad GmbH geklagt hat oder zumindest durch deren Rechtsanwälte angedroht hat zu klagen. Auffallend auf der neuen Seite ist nämlich auch, dass nun von der WeTab GmbH die Rede ist und außerdem die Produktvergleichsseite weg ist. Die heißt jetzt “Produktdetails”.

Ich habe Herrn Hoffer von Ankershoffen nun angeschrieben und ihn um eine Stellungnahme gebeten, wie es zu der Namensänderung gekommen ist. Sobald ich neue Informationen habe, werde ich das hier sofort posten!

P.S. Mir hätte der Name WirBrett oder AtzeHobel besser gefallen. (Siehe Artikel und Kommentare auf Basicthinking.de)

 Update:

PRESSEMITTEILUNG

WePad heißt jetzt WeTab

Berlin, 7. Mai 2010 – Um unser Produkt am internationalen Markt für Tablet-Computer noch deutlicher abzugrenzen, ändern wir mit Wirkung ab heute den Produktnamen unseres Tablet-Computers WePad in WeTab. Gleichzeitig firmiert die WePad GmbH nun unter WeTab GmbH. Die Änderung betrifft allein den Produkt- und Firmennamen. Alle Rahmendaten und Vorbestellungen bleiben bestehen.

Bisschen dürftig diese Aussage. Aber wahrscheinlich wurde wie immer Stillschweigen zwischen den Parteien vereinbart um nicht noch mehr Staub auf zu wirbeln.

Auch interessant:

  1. Wepad Zubehör
  2. Relaunch der WebSite – WeTab Vorbestellung
  3. WeTab – Markenrechtsverletzung?
  4. WeTab – News 5-8
  5. WeTab kann vorbestellt werden!

2 Responses to “WePad wird WeTab”

  • realhuette Says:

    Freut mich sehr, dass Dir meine Namensvorschläge besser gefallen hätten :-) Nur wäre das Pad, ääh Tab, dann wohl schlecht zu verkaufen gewesen.
    Stefano Picco sollte jedenfalls eine Belohnung für seine seherischen Qualitäten bekommen.

  • Stefano Picco Says:

    Vielleicht sollte ich meinen Beruf wechseln :)

Leave a Reply