WeTab erst am 19. September 2010 ???

Daniel

Update:
Zwischenzeitlich mehren sich die Stimmen, die eine Email von Amazon bekommen haben, wonach das Gerät erst am 21. September 2010 / Anfang Oktober verfügbar sein soll. Es hagelt Proteste und Stornierungen. Zurecht, wie ich finde. Leider gibt es bisher keine Reaktion von der WeTab GmbH. Vielleicht heute Abend bei der Fragerunde um 17:00 Uhr. Bei der aktuellen Problematik geht dabei leider Zeit verloren, die für andere Fragen reserviert gewesen wäre. Mal sehen was passiert.

Heute am späten Nachmittag kam die Meldung, dass das WeTab aktuell erst ab 19. September verfügbar sein soll. Schon wieder scheinen sich Probleme ab zu zeichnen, oder?

Es kann mehrere Erklärungen dafür geben.

  1. Die Charge ist ausverkauft und der aktuelle Termin ist für eine Charge mit einem späteren Produktionsdatum. (Übrigens auch beim iPad der Fall. Aktuell bestellte Geräte werden erst am 07. Juni 2010 ausgeliefert)
  2. Amazon hat eigenmächtig die Daten geändert.
  3. Der Launch des WeTab wurde verschoben und die Community wurde von HHvA noch nicht informiert.

Momentan tendiere ich zu Antwort 2. Helmut Hoffer von Ankershoffen hat heute am frühen Abend bereits reagiert und kann sich selbst nicht erklären, woher das Datum stammt. Er hat immer ganz klar propagiert, dass die Massenverfügbarkeit ab August gegeben ist. Er versprach dies zu klären und sich bei neuen Informationen sofort zu melden. Wer sich selbst davon überzeugen möchte, klickt auf dieser Seite oben auf den Button “Shop” und dann auf den Amazon-Link.

Aber ein bisschen merkwürdig ist es schon….

Auch interessant:

  1. WeTab bereits ausverkauft und kommt pünktlich zum 19. September
  2. WeTab Verkaufsstart am 19. September 2010
  3. WeTab auf der next10
  4. WeTab kommt planmäßig im September
  5. WeTab Verkaufsstart – WeTab heute nur für Media Markt Vorbesteller

6 Responses to “WeTab erst am 19. September 2010 ???”

  • BernieBrot Says:

    Nachdem mir Amazon mitgeteilt hatte, das der Liefertermin auf Anfang Oktober verschoben wird, habe ich nun storniert. Mir persönlich reicht es nun langsam.

    Ich warte nun ab, bis das Teil im Laden steht, etliche Testberichte existieren und das Teil deutlich preiswerter geworden ist.

    Dann schaue ich mal, ob es ein WeTab oder ein anderer Tablett PC wird. Wobei mittlerweile die Tendenz zu einem Gerät geht, welches sich nicht dieser Lächerlichkeit preisgegeben hat (Nein, kein Apple iPad :-) )

  • Björn Says:

    Irgendwie machen es uns ja die Pad-Hersteller nicht gerade leicht. NotionInk ist wohl abgebrannt oder so, jedenfalls hört man nix mehr von denen, das Wetab wird auch nur verschoben und auch andere Hersteller kommen nicht rüber mit ihren Geräten oder streichen sie gleich ganz. Harte Probe ;-)

  • Windows 7 Forum Says:

    Gerücht bestätigt: WeTab erst am 19. September 2010!…

    Viele hatten es schon vermutet, aber jetzt ist es offiziell: Das “sagenumwobene” WeTab (ehemals WePad) kommt mit heftiger Versp……

  • Uwe Says:

    Ich finde das ist der Hammer – vollmundig in die Öffentlichkeit gehen und dann immer weiter verschieben. Obwohl ich nicht in der ehemaligen DDR geboren bin, glaube ich, dass das eine Trabantbestellung damals ähnelt. Ich zumindest bin Anfang September in den USA. Dann kaufe ich mir dort ein Pad und verzichte gezwungenermaßen auf das “sagenumwobene” weTab. Das ist nicht mehr unser Tab sonder nur noch das Tab von Nefonie. Schlage daher eine erneute Namensänderung vor “thereTab” oder “rareTab”.

  • Harry van der Meeren Says:

    Das durch mich bestellte (in Deutschland) WETAB kommt am 09 September,und nicht am 19 September.

    Harry van der Meeren

  • Gedanken Blogger Says:

    Ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Wer hat denn wirklich erwartet, dass das WeTab zu den ursprünglich genannten Terminen ausgeliefert wird.

    Bestes Beispiel ist doch auch Apple. Auch beim iPad wurden die Termine immer wieder verschoben.

Leave a Reply